Landeskegeln 2021 – Ergebnisse

Liebe Freunde des Kegelsports!

Am 7.10.2021 fand die 12. Landesmeisterschaft im Kegeln im ASKÖ Sportcenter statt. Die Beteiligung war mit 61 Mannschaften trotz Corona-Einschränkungen besser als erwartet. Es gingen 41 Herren u. 20 Damenmannschaften an den Start. Wie immer wurde ehrgeizig um jeden Schub gekämpft – nicht für jeden von Erfolg gekrönt. Schon um die Mittagszeit war abzusehen, wer die Medaillen nach Hause tragen würde. Um 13 Uhr konnte dann die Siegerehrung unter Beisein von LO Gregor Hammerl und LGF Friedrich Roll von statten gehen.

Anbei  die Ergebnisse aller Bewerbe

Mannschaftsbewerb Damen
Mannschaftsbewerb Herren
Einzelwertung Damen
Einzelwertung Herren

 

  1. Platz Mannschaftsbewerb DAMEN: Ortsgruppe STRALLEGG
    mit Aloisia Friesenbichler, Gertrude Doppelhofer, Maria Kern u. Gisela Reitbauer

2. Platz Mannschaftsbewerb DAMEN: Ortsgruppe LIGIST-KROTTENDORF
mit Agnes Zwanzger, Melitta Klug, Erna Spari u. Grete Muhri

3. Platz Mannschaftsbewerb DAMEN: Ortsgruppe LASSNITZTHAL
mit Marianne Radler, Elli Fragner, Resi Neubauer u. Marianne Wicht

1. Platz Mannschaftsbewerb Herren: Ortsgruppe GRAZ-LIEBENAU
mit Josef Wachter, Siegfried Reiter, Paula Pammer u. Anton Glauninger

2. Platz: Mannschaftsbewerb HERREN: Ortsgruppe BRUCK a.d.MUR 1
mit Helmut Pircher, Max Hansmann, Gerhard Kamper u. Manfred Hofer

3. Platz Mannschaftsbewerb HERREN: Ortsgruppe LIGIST-KROTTENDORF
mit Anton Pölzl, Johann Schröttner, Erich Sagmeister, u. Erich Klug

Plätze 1 – 3 Einzelbewerb DAMEN: 
1. Platz: Paula Pammer (mi), OG Graz-Liebenau mit 93 Kegel
2. Platz: Grete Muhri (re), OG Ligist-Krottendorf mit 90 Kegel
3. Platz: Maria Kern (li), OG Strallegg mit 89 Kegel

Plätze 1-3 Einzelbewerb HERREN:
1. Platz: Anton Pölzl (2.v.li), OG Ligist-Krottendorf mit 96 Kegel ex aequo mit
1. Platz: Bernhard Pitzer (nicht auf dem Foto), OG Ramsau a.D. mit 96 Kegel
2. Platz: Josef Wachter (li), OG Graz-Liebenau mit 93 Kegel
3. Platz: Hubert Weber (2.v.re), OG Hengsberg 1 mit 93 Kegel